RiNK Festival 2021

Das RiNK-Festival ist eine Benefiz-Veranstaltung, die ausschließlich von ehrenamtlichen Organisator*innen ausgerichtet wird. Kulturelle Veranstaltungen haben in Melle-Neuenkirchen eine fast schon legendäre Tradition, die bis in das Jahr 1984 zurückreicht. Dort fand das erste Rock-Festival mit Benefiz-Charakter statt. Damals unter dem obligatorischen Namen „Umsonst & Draußen“. Später dann etablierte sich das über die Länder- und Landesgrenzen hinaus bekannte „Rock am Teich“-Festival, welches viele Jahre Erfolg feiern durfte.

Anknüpfend an diese Tradition, aber dennoch unabhängig von seinen Vorgängern, arbeitet das RiNK Festival seit dem Jahr 2012 daran, sich in der lokalen Kultur- & Festivallandschaft zu etablieren. Jedes Jahr am zweiten Augustwochenende stehen am Freitag und Samstag diverse lokale und überregional bekannte Bands auf der Bühne im Stoppelfeld. Abgerundet wird das Festivalprogramm durch Aftershowpartys, Kinderspiele am Nachmittag, Kaffee und Kuchen, Festivalfrühstück, diverse Essensstände und und und.

Am Ende eines jeden RiNK Festivals wird ein Teil des Gewinnes an eine gemeinnützige lokale Institution gespendet.

Dieses Konzept lässt sich nur mit ehrenamtlichen Helfer*innen und insbesondere mit Sponsor*innen umsetzen.

Eckdaten:

Kontakt:

Weitere Projekte:

Warburger Kabarettnacht 2021

Bei der Warburger Kabarettnacht präsentieren die heimischen Künstler*innen “Sarah Hakenberg” oder “die Präservative Liste” spannende Gäste der deutschen Kleinkunstszene. Bislang waren die Veranstaltungen immer ausverkauft

Weiterlesen »

Kulturvereinigung OWL

Kennen Sie die Rockscheune Verne? Oder das Klüngelcafe in Vahrenholz? Warum wird die Aula der Berufsschule Schloss Neuhaus regelmäßig zu einer Konzerthalle? Und was haben

Weiterlesen »

Paderborner Kultur-Soli

Mit dem Paderborner Kultur-Soli unterstützen wir durch Fundraising-Aktionen hauptberuflich tätige Künstler*innen und Kulturschaffende insbesondere aus dem Stadtgebiet Paderborn, die durch die Corona-Krise sämtliche Aufträge verloren

Weiterlesen »